InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
Wortwahl
WIR ÜBER UNS
AUDIOS
SIE BRAUCHEN HILFE ?
AKTUELLES
GEDENKSTEIN
GRUPPENTREFFEN
MATERIALIEN
PATENSCHAFT
AUSZEICHNUNGEN
WISSENSWERTES
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Liebe Betroffene,

 

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Gruppentreffen unter Auflagen der Corona Schutzverordnung wieder stattfinden dürfen.

 

Leider ist vorerst nur eine begrenzte Personenzahl zugelassen, somit benötigen wir für unsere Planung eine Mitteilung, ob Sie an unseren Treffen teilnehmen möchten und falls Sie sich umentscheiden uns bitte eine kurze Info schicken damit wir Personen von der Warteliste dazu nehmen könnten.

 

Wenn Sie sich kurzfristig entscheiden bitte einfach nachfragen ob für das jeweilige Treffen noch Plätze frei sind.

 

Diese Regelung gilt bis auf weiteres für alle Treffen.

 

Leider ist es im Moment alles etwas umständlich doch nur so können wir gewährleisten das wir keine Teilnehmer vor Ort abweisen müssen.

 

Nach Anmeldung werde ich Ihnen die dortigen Hygienevorschriften zukommen lassen.

 

Die Treffen werden bis auf weiteres wie gewohnt jeden 2. und 4. Mittwoch auf der Jahnstr. 47, 40215 Düsseldorf im DRK Zentrum Plus stattfinden.

 

Das erste Treffen findet somit am 12.08.20 statt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Renate Reichmann-Schmidt

 

 

 

 

     Tabu heißt:

über etwas wird nicht gesprochen.

Und so gewinnt das Unausgesprochene Macht über uns.

Wenn wir es zur Sprache bringen können,

geschieht das Gegenteil,

es verliert an seiner lebensbedrohlichen Gewalt.

                                                      

 

 

 

Liebe Besucher, liebe Besucherinnen unserer Homepage,

 

bitte beachten Sie folgendes:

 

wir arbeiten ehrenamtlich und bitten um Verständnis, dass wir keine ausführliche Beratung insbesondere Krisengespräche durchführen können, da uns hierzu die personellen und räumlichen Mittel fehlen.

 

Auf unserer Homepage finden Sie wichtige  Informationen und Kontaktdaten zu weiteren und fachlichen Hilfsangeboten.

 

 

 

www.tabusuizid.de